Wie erstelle ich ein Dach?

Sweet Home 3D ist ein super Tool und auch noch kostenlos. An ein Dach haben die Entwickler allerdings nicht gedacht, das war auch eher außerhalb des Fokus. Die Software ist eigentlich für Grundrisse entwickelt worden und nicht unbedingt für Außenansichten. Obwohl die Rendering Engine auch Lichteffekt und hochauflösende Bilder erstellen kann und somit auch gerade die Außenansicht interessant wird.

Das Thema „Dach“ hat mich auch lange beschäftigt, bis ich auf der sourceforge Seite von Sweet Home 3D letztlich fündig wurde: https://sourceforge.net/p/sweethome3d/d-models/search/?q=roof

Dort gibt es eine Sammlung an verschiedenen Dachoptionen (blaues Schieferdach, rotes Schieferdach, polygone Dächer, …)

Für Dachschrägen auch im Inneren, ist hier ein toller Guide erstellt worden, der sich um Dreiecke und spezielle Dachformen kümmert: http://www.sweethome3d.com/slopingCeilingGuide.pdf

Ansonsten gibt es hier eine Sammlung vieler toller 3D Objekte und auch zu weiteren Quellen für 3D Objekte: http://www.sweethome3d.com/importModels.jsp

Viel Spaß bei eurer 3D Planung! Bei Fragen gerne einen Kommentar hinterlassen.

11 Kommentare


  1. Hi Benjamin,
    vielen Dank für das Zusammentragen der Links! Wird uns sicherlich sehr helfen, wenn wir das Dach in Angriff nehmen.

    Grüße
    Jörg

    Antworten

    1. Hi Jörg,

      ja, ich habe einige Zeit suchen müssen. Leider sind schiefe Ebenen nicht unbedingt vorgesehen in Sweet Home 3D. Die Verwendung ist etwas „tricky“, aber mit einer zusätzlichen Ebene lässt sich das Dach dann auch gut handeln und einfach ein- und ausblenden.
      Bei Problemen gerne melden. 🙂

      Viele Grüße,
      Benni

      Antworten

  2. Hallo Benni & Jörg,

    ich lese mich gerade durch eure beiden Blogs durch und stehe vor derselben Aufgabe (besonders in Bezug auf Smart Home) wie ihr.

    Ich habe mein (zukünftiges) Haus auch mit Sweet Home 3D geplant und designt.
    Ich habe mein Dach mit dem Plugin „copy as new furniture“ erstellt.
    Dazu habe ich eine normale Wand gezogen in der Länge und Form des Daches und die entsprechenden Texturen eingefügt. Dieses dann in ein „Möbelstück“ umgewandelt und als .obj exportiert.
    Dieses dann wieder importieren und entsprechend drehen, damit das Dach korrekt steht.

    Dazu gibt es igrendwo auch eine Anleitung im Internet, welche ich bei Zeiten noch einmal raussuchen kann.

    gruß
    Jan

    Antworten

    1. Hi Jan,

      danke für das Feedback, klingt auch nach einem interessanten Verfahren, aber auch eher was für versiertere Nutzer.

      Ich schau mir die Idee auf jeden Fall auch mal an, klingt im Endeffekt etwas flexibler, da eine individuellere Handhabung möglich ist.

      Dir auf jeden Fall auch viel Erfolg mit dem „Projekt Hausbau“!

      In Sachen Smart Home und Elektroplanung werde ich hier auch noch einiges veröffentlichen, komme aber nur nach und nach dazu.

      Viele Grüße,
      Benni

      Antworten

    1. Hi Jan,

      die URL hatte ich ja schon im Beitrag drin. Ich habe die Anleitung für die Dachschrägen im Inneren verwendet, aber natürlich kann man das auch für Außen anwenden und mit einer Dachziegel Textur versehen.

      Danke nochmal für den Hinweis.

      Grüße,
      Benni

      Antworten

  3. Hallo, nochmal eine grundlegende Frage; Ich downloads mir immer viele neue Modelle aber ich kriege sie nicht zu Sweethome importiert… Wie geht das??

    Antworten

    1. Hallo Johann,

      Sweet Home kann nur bestimmte Formate importieren. Im Detail sind das die folgenden: OBJ, DAE/Collada, KMZ oder 3DS
      Mit der kostenlosen Software Blender kannst du auch einige Formate umwandeln in die jeweils für den Import geeigneten. Das ist allerdings hier und da etwas fummelig und das Ergebnis manchmal nicht ganz zufriedenstellend.
      Mehr Infos gibt es hier: http://www.sweethome3d.com/de/importModels.jsp

      Viele Grüße,
      Benni

      Antworten

  4. Hallo und danke für den tollen Artikel.
    Eine gute Bedachung ist essential.
    Ich werde mich auf ein paar Seiten informieren.

    Antworten

  5. Hallo alle zusammen. Wir planen gerade unser Haus und hängen bei dem Dach fest. Danke für die Informationen die hier stehen bzgl. der Dächergestaltungen und der Software. Freunde haben uns empfohlen eine Zimmerei aufzusuchen um uns dort Informationen einzuholen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.