Bemusterungen haben begonnen….

Unser Bauträger beauftragt im Moment wohl die einzelnen Gewerke, denn wir wurden bereits zu den ersten Bemusterungen eingeladen.

Begonnen haben wir mit den Bädern. An einem Donnerstagnachmittag Anfang Februar machten wir uns auf den Weg ins Fließen- und Sanitärcenter nach Crailsheim. Eingeplant war ein Termin über 3h um die Ausstattung der Bäder auszusuchen. Sehr gespannt waren auf Standardausstattung unseres Bauträgers. Würde sie uns gefallen? Wie teuer werden evtl. Änderungen?

In der Badaustellung angekommen, hat uns der Berater direkt in Empfang genommen. Er hatte die Bestellung unserer Bäder vorliegen und zeigte uns erstmal die im Angebot enthaltene Ausstattung. Nach den Stationen “ Badewanne“, „Waschbecken“ und „Armaturen“ war klar: die Standardausstattung gefällt uns und wir könnten sehr gut damit leben 🙂

Aber natürlich soll unser zukünftiges Zuhause ganz nach unserem Geschmack sein, daher ist doch die eine oder andere Anpassung notwendig. Z.B. haben wir uns gegen 2 Waschbecken im Hauptbad entschieden und dafür ein größeres Becken mit Unterschrank ausgewählt:

IMG_20160211_161344726_HDR  IMG_20160211_161314026_HDR

Diese Waschbecken in der Keramikvariante mit dunklem Unterschrank soll es werden. Dazu kommt die Standardarmatur des Bauträgers:

IMG_20160211_161235989

Bei der Auswahl der Toiletten haben wir gelernt, dass man heute auf „spülrandlos“ setzt 😉 Wen es interessiert, findet hier ein Video des Herstellers.

IMG_20160211_155100893 IMG_20160211_155108400

Unsere Duschen werden gefliest und bekommen eine Schiene als Abfluss. Die Schiene wird ebenfalls gefliest und müsste fast unsichtbar sein.

Die Bemusterung der Bäder hat uns viel Spaß gemacht und da wir bereits nach nur 1 Stunde fertig waren, haben wir gleich noch Fliesen ausgesucht!

Folgende Kombinationen sind unsere Favoriten:

IMG_20160211_165559802 IMG_20160211_165631165

Endgültig entschieden haben wir uns noch nicht. Da wir die Bodenfliesen im ganzen Haus verlegen wollen, ist das aber auch eine wichtige und dementsprechend schwere Entscheidung.

Wir freuen uns jetzt auf die 3D Planung unseres Hauptbades um zu schauen ob die einzelnen Stücke die wir ausgesucht haben, als Ganzes gut zusammen passen.

 

Weiter ging es dann eine Woche später mit der Bemusterung der Treppe. Der Treppenbauer hatte uns vorab informiert welche Treppe und in welcher Ausführung vom Bauträger beauftragt wurde. Wir haben dann um einen Vororttermin in den Ausstellungsräumen des Treppenbauers gebeten um uns die Treppen nicht nur im Prospekt anzuschauen.

Auch hier war die Standardausführung schon wirklich gut und wir haben nur wenige Änderungswünsche gehabt. Es wird das Modell VIVA! in der Holzart Buche kern.

IMG_20160218_173847296 IMG_20160218_173838528

Übrigens: Der Baubeginn wurde auf KW11 terminiert. Der Countdown läuft 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.